Swiftwater kommt aus dem englischen und steht für strömendes Wasser. In den späten 70 Jahren, nach besonders vielen und schweren Unfällen in den USA, hat eine kleine Gruppe die Notwendigkeit einer speziellen Ausbildung für Leute, die in Fließwasser oder sogar Flut arbeiten müssen, erkannt. Diese neue Art der Rettung wurde mit “Swiftwaterrescue” benannt. Stark strömendes Wasser, besonders kaltes Wasser, kann leicht zum Verhängnis für Retter als auch für Opfer werden.

Als einziger Anbieter von Rettungskursen, sind alle Ausbildungen von Rescue 3 International von internationalem Standard (z.Bsp. NFPA Standards). Die Kurse sind eine internationale Qualifizierung für Bootsführer, Wasserrettung und Kajakfahrer, aber auch für Feuerwehrmänner, Notärzte, Helikopterbesatzungen und Polizisten.

Rescue 3 befasst sich seit 1979 mit dem Thema Swiftwaterrescue und bietet auch seit damals Kurse an. Somit zählen die Kurse von Rescue 3 zu den besten, da langjährige und ständige Ausübung sowie Weiterentwicklung zum Meister macht. Heute bietet Rescue 3 ein weitgefächertes Angebot an, um sämtlichen Standards und Interessen gerecht zu werden.

Bei all unseren Swiftwaterrescue Kursen bekommt jeder Teilnehmer ein Rescue 3 Ausbildungsskriptum in Deutsch, Kurszertifikat, ID Karte und Abzeichen. Halbpreisgarantie im Falle einer Wiederholung des Kurses innerhalb von 3 Jahren (bei jedem Rescue 3 Trainer in der ganzen Welt). Rescue 3 empfiehlt eine Wiederholung alle 3 Jahre, um besten Standard zu gewährleisten - denn es ist bewiesen, dass Gelerntes binnen 3 Jahren völlig vergessen wird, wenn nicht laufend im Gebrauch oder aktualisiert.